Reiseberichte

Viele Mitarbeiter, Freunde und Kunden haben den Wunsch geäußert, ihre Spacecamper-Erfahrungen mit anderen zu teilen.

Wir finden die Idee sehr schön und haben hier die Möglichkeit geschaffen, Reisefotos mit anderen Spacecamper-Kunden und -Interessierten zu teilen.


Nach 3 Jahren immernoch (oder immer mehr) super!  | von: Sapukaia



Wir haben unseren Spacy jetzt 3 Jahre und sehen auch über längere Zeit, wie sich Qualität und die sehr gute Beratung ausgezahlt haben. Klar, die Kinder sind jetzt 14 und 12, das ist langsam eng zu fünft, aber immernoch sehr kultig. Praxis erprobt bewährt sich die Qualität. Wir kennen Freunde mit Ausbauten, die nach außen sehr komfortabel wirken, die aber über die Zeit immer wieder Qualitätsmängel finden, die uns mit unserem Spacecamper fremd sind: Hinterm Holz billige Komponenten verbaut, zu wenig Zuladung, zu wenig Kapazität der Heizung. Beim Spacecamper funktioniert alles noch einwandfrei und man merkt, wie durchdacht das Konzept ist. Weiter so!


Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/358

2015 Island mit dem Spacecamper  | von: jupiter01



Ende August bis Mitte September 2015 sind zwei VW-Busse nach Island gefahren. Allein die Fährfahrt mit der Norröna ist ein Erlebnis.
Lasst euch von der unberührten Natur, gigantischen Wasserfällen, brodelnden Schlammlöchern, Geysiren und Nordlichtern der Insel aus Feuer und Eis verzaubern.
Das nächste Mal mit einem 4-Motion, um auch über F-Straßen in die Highlands fahren zu können, denn der Wiederholungsfaktor ist groß.


Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/50

2014 Offroad-Tour: Westalpen bis Cote d'Azur  | von: Hatori Hanzo



Gibt es einen Weg abseits der gängigen Straßen ab Basel bis an die Cote d'Azur? Im Grenzgebiet Schweiz-Italien-Frankreich geht mehr als man denkt!


Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/238

Gleitschirmfliegen  | von: SpaceCamper



„Die SpaceCamper wieder unterwegs

Diesmal beim Gleitschirmfliegen im Odenwald und der Pfalz“

Mit Unterstützung der Flugschule „Hirondelle“ haben wir

uns 2 Tage mit Technik, Rennen, starten und schließlich fliegen

beschäftigt. Trotz manch harter Landung sind wir alle heil geblieben.

Es war ein tolle Wochenende


Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/224

Seealpen April 2014  | von: globetrust



Rundfahr-Wandertour in Südfrankreich: Tende - La Brigue - Saorge - Breil-Sur-Roya - Sospel - Moulinet - St. Martin / Vesubie

Have fun,
globetrust


Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/222

Unser Bus im neuen "Anzug"  | von: BuschHU



Zeichnung von Rautie Comic-Künstler aus Hanau


Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/188

Breitenauer See 2013  | von: Räuber1



Kurztripp um die Ecke.
Für ein Wochenende mit Kids und Freunden ein tolles Ziel.
Grösster Bade und Freizeitsee Nord-Baden-Würtembergs.
Schwimmen,surfen, segeln,tauchen,tretboot sowie Wasserski.
Zugegeben wir haben nicht mal 25% getestet.
Prima Wetter und ein 4 Sterne CP haben uns den Kurztripp versüßt.
Die Burgruine Weibertreu und Naturparks in 15-20 min Entfernung waren klasse .
Manchmal ist das Gute doch so...
Ausflugsziele.


Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/187

Apulien - 2013  | von: cp14



Hier ein paar Fotos von unserem Trip nach Apulien (Süditalien). Wir hatten so gut wie jeden Tag 30 Grad und kulturell ist Italien eh unschlagbar. Mit zwei Zwischenstopps in Zürich und Bologna sind wir in Apulien am dritten Tag angekommen.
Die Campingplätze sind nicht so der Hammer - die Qualität schwankt sehr stark und wird schlechter, je südlicher man kommt. Preise haben auch ein Nord-Süd-Gefälle. Auf der Garganoe-Halbinsel (die ist wirklich suuuuperschön) kostet eine Nacht 26 Euro, im Absatz dann 40 Euro.

Italien kann man in jedem Fall empfehlen, wenn einem der Sinn nach Sonne und Kultur steht. Wir waren begeistert. :)
Viele Grüße

Christian


Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/183

Südengland Mai 2013  | von: Space HD



Mit viel Glück beim Wetter (13-20 °) und nur einem Regentag wurde uns der erste Campingurlaub versüßt.
Nur nachts war es mit 3-8° "oben" frisch.
Nach der Fährüberfahrt (108 Euro) hatten wir folgende Reiseziele:
1. Newton Abbot 2. St.Ives 3. St Austell 4. Bournemouth (Familienbesuch)
Die ganzen 14 Tage haben wir ohne Stromanschluss verbracht.
Tipp für Komfortverwöhnte: es gab auf dem ersten Campingplatz (Dornafield in Newton Abbot) eine Broschüre der besten 50 Campingpl. Englands. Mit dem Ergebnis nur noch diese Plätze anzufahren.
Die Preise schwankten zw.18-30 Pfund/Nacht .
Unsere Aktivitäten bewegten sich im Rahmen der Möglichkeiten unseres 2-jährigen Sohnes. Also Tagesausflüge mit 50-80% Kinderprogramm.
Der beste Kompromiss waren Ausflüge ans Meer oder auf die oberhalb gelegenen Küstenpfade, welche unbeschreibliche Eindrücke hinterließen.
Fazit:ein gelungener und wunderschöner Familienurlaub dank idealem und zuverlässigem Reisemobil (Light).
Wir müssen nur noch das Packen sowie die Mengeneinschätzungen üben!

kernige Grüsse aus Heidelberg





Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/166

SpaceCamper Treffen 2013  | von: SpaceCamper Team



SpcaeCamper Treffen am Steinrodsee vom 30. Mai bis zum 2. Juni 2013

In diesem Jahr fand unser Spacecamper Treffen regen Zuspruch. Darüber haben wir uns sehr gefreut und möchten an dieser Stelle nochmals „Vielen Dank“ sagen.

Das Treffen begann mit einem Grillabend im SpaceCamp. Unsere Gäste wurden von der gesamten Belegschaft empfangen. Bei leckerem Essen und guten Getränken wurden Bekanntschaften gemacht und viel über eigene Erfahrungen mit dem SpaceCamper ausgetauscht.

Eine unserer Touren ging auf die Burg Frankenstein. Mit Regenbekleidung und Schirmen bewaffnet wanderten wir hinauf um dort eine deftige Vesper und Glühwein (im Mai!!!) zu uns zu nehmen, während wir die sagenhafte Aussicht genossen.

In der Orangerie richteten wir ein Boule Turnier aus. Selbst weniger Geübte fanden den richtigen Schwung, um die Kugel perfekt zu platzieren. Auch Kultur sollte nicht zu kurz kommen. Bei der einer Führung über die Mathildenhöhe – ein sehr beliebter Platz und Pilgerort- wurde den Teilnehmern das Thema Jugendstil in Darmstadt nähergebracht.

Trotz der widrigen Wetterbedingungen konnten nahezu alle geplanten Aktivitäten durchgeführt werden. Das Kanufahren auf dem Altrhein wurde -gerade wegen des Hochwassers - zu einem Abenteuer. Beim Golf spielen und auch in der Kletterhalle haben wir das ein oder andere Talent entdeckt.

Am Abschlussabend war sowohl für das leibliche, als auch für das musikalische Wohl gesorgt. Wir sind stolz darauf, Euch an diesem Abend mit der wunderbaren Eva Croissant begeistert zu haben. Bei Kerzenschein bekamen wir ein Livekonzert. Eva Croissant wird von SpaceCamper auf Ihrer aktuellen Tournee mit einem ausgetüftelten Zuhause für unterwegs unterstützt.
Selbstverständlich waren auch Mitarbeiter unserer Werkstatt anwesend, die immer ein Ohr hatten für Eure Wünsche und Ideen und den ein oder anderen mit neuen Anbauteilen erfreut haben. Neuentdeckungen wie z.B. das freie Schweben in der Hängematte zwischen 2 SpaceCampern wurden auch gemacht.

Wir freuen uns, Euch – und all die, die nicht dabei sein konnten - beim nächsten SpaceCamper Treffen wieder in Darmstadt begrüßen zu dürfen.



Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/165

Schweden Tour 5/2013  | von: SpaceCamper Team



10 Tage Wildcampen und Angeln in Schweden...der SpaceCamper machts möglich;) Viel Spaß beim anschauen.


Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/163

2012 Ost-Alpen-Trip  | von: Hatori Hanzo



Empfehlenswerte Rundtour: DA - Kärnten Millstätter See - Slowenien (absolut geil) - Adria (I) - St. Jakob (Defereggental) - DA


Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/151

2012 Adventure-Trip an die Chassezac  | von: Hatori Hanzo



Traumhafte Tour an diesem Wildwasserfluss mit einer Menge Möglichkeiten für einen aktiven Urlaub: Klettern, Wandern, Schwimmen, Rafting... und viele Leckereien auf den provinzialischen Märkten...
Beste Reisezeit vor und nach den F-Ferien ;)


Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/150

SpaceCamper im hohen Norwegen (Sommer 2012)  | von: head-md



Ein paar SpaceCamper-Bilder von unserer 4-Wochen Reise nach und in Norwegen (Sommer 2012), während der ganzen Zeit immer wild gestanden und wunderschöne Plätze dafür gefunden.
Dank Tempolimit in Norwegen hatten wir einen Verbrauch von 6,4 Liter auf 100 km, ok das war mit 70 km/h auf der Landstraße :)


Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/128

Standplätze in Kroatien 2012  | von: SpaceCamperGloBus



Wunderschöne Standplätze gibt es in Kroatien. Wildcamping ist nicht erlaubt aber mit einem so unauffälligen SpaceCamper hatten wir in der Nebensaison keine echten Probleme eine schönen Platz zu finden und die Campingplätze haben teilweise auch fantastische Stellplätze.


Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/117

Unterwegs zum und im Mostviertel 2012  | von: SpaceCamperGloBus



Das Mostviertel in Österreich ist besonders zur Birnenblüte eine Reise wert.


Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/116

SpaceCamping im Januar 2012 am Rhein  | von: SpaceCamperGloBus



Wintercamping ist auch im SpaceCamper wunderschön.


Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/115

Drachenfest in Otterndorf 2012  | von: SpaceCamperGloBus



Ein paar Bilder von einem tollen Wochenende im SpaceCamper auf dem Drachenfest 2012 in Otterndorf.
Mister SpaceCamper himself räumt bei seinem ersten Rokkaku-Drachenkampf auch gleich den Pokal ab und der tallentierte Nachwuchs fliegt einen der schönsten Drachen.
Der Standplatz direkt an der Küste, wo einem bei Flut das Wasser fast schon ins Auto läuft, ist einfach un-fucking-fassbar.


Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/114

2011-2012 immer unterwegs  | von: BuschHU






Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/106

Erste Fahrt mit dem Spacecamper  | von: Christoph



Hier ein paar Bilder von unser ersten größeren Fahrt, über Norwegen - Mittelschweden nach Finnland und zurück über Baltikum - Königsberg. Sie zeigen das neue Gefährt im Einsatz bei unterschiedlichem Strassenbelag... Begegnungen der dritten Art waren nicht ausgeschlossen.


Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/99

Sardinien 2012  | von: globetrust



Sardinien ist ja schwer angesagt...hier ein paar Fotos von unserem stationären Abhäng-Urlaub :-) Schlafen mit offenem Cabrio-Verdeck war auch mal was Neues.

Have fun,
globetrust


Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/95

Goldener Oktober 2011 in Sardinien  | von: ErCH



Drei Wochen Sonne auf Sardinien im Oktober 2011: Herrliche Natur, glasklares Wasser an weissen Stränden, einsame Wanderungen, Wind im Haar, feines Essen - und das SC-Zimmer stets dabei. Wunderbar!


Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/75

Sardinien2011  | von: reenwest



All der Stuff im Auto unter dem Bett. immer 5 Plätze für Passagiere und Bett immer schlafready.
Sardinien ein Traum für jeden Spacecamper


Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/72

Kurztrip in die Alpen  | von: SpaceCamper Team



...mit Ben, Christof und Peter(Fotos)

...viel Spaß beim anschauen.


Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/69

Abholung des SpaceCamperGloBus und erste Kurzreise  | von: SpaceCamperGloBus



Nach fünf langen Monaten ist es endlich soweit, wir können unseren neuen Bulli in Darmstadt abholen.
Es ist ein SpaceCamper light mit reichhaltiger Ausstattung. Wir konnten mit unseren Alten (T4 California) anreisen und direkt bei SpaceCamper tauschen (sehr komfortabel).
Nach fast einem ganzen Tag Übergabe und Einweisung in die vielen Besonderheiten, umpacken und umschrauben der Nummernschilder können wir nachmittags gleich in unseren ersten Kurzurlaub mit unserem neuen SpaceCamper starten.
Zwar ist der Bulli nicht wirklich als Wintercamper ausgelegt, aber Standheizung hat er ja und dicke Schlafsäcke haben wir auch dabei.
Die ersten drei Winternächte im Bus waren super. Gleich am ersten Abend konnten wir die Warmwasseranlage testen. Nach ca. 80 km Fahrt hat das warme Wasser mehr als ausgereicht um bei Außentemperaturen knapp über 0°C comfortabel draußen duschen zu können. (Nach dem Test musste das Wasser abgelassen werden, wegen der nächtlichen Temperaturen unter Null.)
Trotz der winterlichen Temperaturen waren die Übernachtungen wunderbar inkl. der Übernachtungsplätze (im goldgelben Odenwald, auf dem Königstuhl mit Blick über Heidelberg, in den Weinbergen vorm Farmerhaus mit Blick über Groß-Umstadt).
Wir haben den Bulli in den ersten Tagen gleich richtig genutzt mit wintercamping (viel Aufenthalt im Bus statt wie im Sommer davor), kochen im Bus , duschen etc. und der SpaceCamper hat uns auch im gebrauch überzeugt.
Am Ende des Kurzurlaubes haben uns die SpaceCamper noch Änderungswünsche eingebaut bevor wir mit dem neuen Bulli dann zum ersten Mal nach Haus fuhren.


Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/56

km 12.000  | von: Sapukaia



Wir reisen zu fünft, mit Faltdach, 3 Kinder unten, wir oben. Schulferienbedingt sind es oft kleine Touren, jetzt auch erstmalig mit Fahrrädern (4 hinten auf der Anhängerkupplung). So sind inzwischen schon 12.000 km zusammengekommen und wir sind BEGEISTERT. Von autark Überachten auf Wanderparkplätzen mit Chemieklo bis hin zu extrem komfortablem Campen auf Campingplätzen. Nachdem wir > 15 Jahre per Zelt campen waren schätzen wir den Superluxus bei Regen einfach in 10 Minuten fertig mit dem Aufbau zu sein und dennoch im Inneren trocken und dank Heizung bei Bedarf sogar kuschelig warm. Natürlich guckt man auch immer nach den Californias, Reimos etc. und wir sehen immer unsere Entscheidung bestätigt: Das Panoramadach (tolle Lüftung!), das Küchemodul, der Schlafcomfort, die Zugänglichkeit des Laderaums von innen, und, und, und. Super Fahrzeug, immer wieder, immer öfter!


Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/55

Spacecamper Abholung 2011  | von: Spacecamper4motion



Das warten auf den Spacecamper hat eine Ende.
Abholung!!
Einweisung verbunden mit viel Kaffee und Klönschnack. Carsten erklärt uns alle wichtigen Features. Danke auch an das ganze Team.
Die ersten Meter sind schon ein Traum. Also sofort den Urlaub ausgenutzt und einen Abstecher nach Heidelberg gemacht.
Auf dem Weg dahin noch schnell die Burg Frankenstein mitgenommen. Super Gefühl den geschätzten 100ten Kaffee selbstgemacht auf dem Parkplatz zu trinken, obwohl das Restaurant keine 200m entfernt ist.
Die nächsten Tage schläft es sich prächtig und Heidelberg ist durchaus ein Kurzurlaub wert. Der Wagen hat sich super bewährt. Alles funktioniert wie es soll, wir sind absolut autark und vor allem, überhaupt nicht als Camper zu erkennen.
Herzlichen Dank für die überaus nette Betreuung während der "Bauphase" und die Möglichkeit, kein Auto von der Stange zu haben, sondern die eigenen Änderungswünsche verwirklicht zu wissen.

Alles wird gut
Lars


Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/48

Schottland 2011  | von: globetrust



Detaillierter Bericht findet sich hier:
http://www.caliboard.de/thread.php?threadid=3986. Da nur registrierte Benutzer Bilder einsehen können, habe ich ein paar auch hier reinehängt.

Have Fun,
globetrust


Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/34

Noch ein Reisebericht  | von: SpaceCarsten






Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/32

Mein erster Reisebericht  | von: SpaceCarsten






Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/31

SpaceCamper - Die schönsten Fotos  | von: SpaceCamper



Hallo liebe SpaceCamper-Freunde,

hier zeigen wir, das SpaceCamperTeam, die schönsten Bilder die wir und vor allem unsere Kunden von den Spacys in "Freier Wildbahn" geschossen haben :)


Link zu diesem Reisebericht:
http://www.spacecamper.de/de/reiseberichte/26

E-mail-Adresse und wiederholte E-mail-Adresse stimmen nicht überein.
Passwort und wiederholtes Passwort stimmen nicht überein.
Bitte füllen Sie die hervorgehobenen Felder aus.